Ausbildung

Ausbildung

Die Aus- und Weiterbildung der Leiterinnen und Leiter hat in der Pfadi einen hohen Stellenwert. In der Pfadi gibt es eine Vielzahl von Kursen, welche die Teilnehmenden auf eine spezifische Rolle in der Pfadi vorbereiten. Die Kurse motivieren die Leitenden durch viele kreative Ideen für ihren Pfadialltag und fördern das Netzwerk innerhalb des Kantonalverbandes Luzern oder der Pfadibewegung Schweiz.

Das Ausbildungsmodell der Pfadi Bewegung Schweiz umfasst 27 Kurse, in denen Leiterinnen und Leiter auf ihre anspruchsvollen Aufgaben vorbereitet werden. Einige der Kurse aus dem Ausbildungsmodell (siehe Grafik rechts) können direkt bei Kursleitungen aus der Pfadi Luzern besucht werden. Andere Ausbildungsmöglichkeiten ab Panoramakurs werden dann innerhalb des Verbandes der Pfadibewegung Schweiz oder von Jugend+Sport angeboten.

Als Grundlage für die Kursinhalte dienen die Pfadigrundlagen und die Ausbildungsmodell-Broschüre der Pfadi Bewegung Schweiz. Mit diesen Hilfsmittel werden die pädagogischen Grundlagen in die Praxis umgesetzt. Die Pfadigrundlagen beschreiben, wie die ganzheitliche Förderung der Mitglieder der Pfadi erreicht wird. Um die Kurse methodisch und inhaltlich auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden auszurichten, definiert das Ausbildungsmodell für jeden Kurs so genannte Leit- und Ausbildungsziele. Diese umschreiben, welche Fertigkeiten und Fähigkeiten die Teilnehmenden erwerben oder vertiefen sollen. Dadurch ist nachhaltig und zeitgemäss sichergestellt, dass wir die Teilnehmenden zu qualifizierten Jugend+Sport-Leitenden ausbilden können.

Solas - Anna Reiter
Ausbildungsverantwortliche
Daiato - Allamand Sina
Ausbildungsverantwortliche

Ausbildungsmodell

Verband

Seminare

Gilwellkurs

ab 23 Jahren

Spektrumkurs

ab 21 Jahren

AL-Kurs

ab 19 Jahren Die Ausbildung für die Abteilungsleitende

Ausbildung

LKB-Kurs

J+S Leiterkursbetreuer

J+S Modul Kursleiter LS/T

ab 21 Jahren

Topkurs

J+S-Expertenkurs ab 21 Jahren

LKB-Weiterbildung

alle 2 Jahre

J+S-Modul Fortbildung Experte LS/T

alle 2 Jahre

Betreuung

Elternratskurs

J+S Coach-expertenkurs

Coachkurs

J+S Coachkurs ab 21 Jahren

Präseskurs

J+S Modul Fortbildung Coach-Experte

Alle 2 Jahre

Coach Weiterbildung

Alle 2 Jahre

Panoramakurs

ab 19 Jahren

Wolfsstufe

Aufbaukurs Wolfsstufe

Damit du dich wirklich bereit und sicher fühlst ein Lager zu leiten, aber auch den allwöchentlichen Stufenbetrieb zu meistern, wirst du im Aufbaukurs ideal auf diese Tätigkeiten vorbereitet. Mit dem SoLa-Projekt lernst du aktiv Sitzungen zu leiten. Ebenfalls erlebst du Gruppendynamik, wenn du mit anderen Teilnehmenden Programm vorbereitest oder auf einer Zweitagestour unterwegs bist. Zudem machst du dir Gedanken dazu, was ein erfolgreiches Team ausmacht und wie es zusammenarbeiten sollte. Der intensive Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden zeigt dir, wie Pfadi in anderen Abteilungen gelebt wird.

J+S Lagerleiter LS/T
ab 18 Jahren

Basiskurs Wolfsstufe

Mit 17 Jahren hast du von der Piostufe in die Roverstufe gewechselt. Höchste Zeit also, um im Basiskurs zu lernen, wie du Sportblöcke, Wanderungen und Lageraktivitäten planst, durchführst und auswertest. Nebenbei lernst du zudem die Vorgaben von J+S und der Pfadibewegung Schweiz an ein Lagerprogramm kennen. Im Kurs ist besonders die Wanderung in der Kursgruppe ist ein Höhepunkt. Daneben dreht sich im Basiskurs alles um die Stufe, in der du leitest. Damit du möglichst gut auf deine Leitungstätigkeit vorbereitet bist, erhältst du viele Inputs zu Themen wie Kinder mit herausforderndem Verhalten, Rechte und Pflichten als Leiterin oder Leiter, Gesundheitsförderung oder Sicherheit.

J+S Leiterkurs LS/T Kindersport ab 17 Jahren

Pfadistufe

Aufbaukurs Pfadistufe

Damit du dich wirklich bereit und sicher fühlst ein Lager zu leiten, aber auch den allwöchentlichen Stufenbetrieb zu meistern, wirst du im Aufbaukurs ideal auf diese Tätigkeiten vorbereitet. Mit dem SoLa-Projekt lernst du aktiv Sitzungen zu leiten. Ebenfalls erlebst du Gruppendynamik, wenn du mit anderen Teilnehmenden Programm vorbereitest oder auf einer Zweitagestour unterwegs bist. Zudem machst du dir Gedanken dazu, was ein erfolgreiches Team ausmacht und wie es zusammenarbeiten sollte. Der intensive Austausch mit den anderen Kursteilnehmenden zeigt dir, wie Pfadi in anderen Abteilungen gelebt wird.

J+S Lagerleiter LS/T
ab 18 Jahren

Basiskurs Pfadistufe

Mit 17 Jahren hast du von der Piostufe in die Roverstufe gewechselt. Höchste Zeit also, um im Basiskurs zu lernen, wie du Sportblöcke, Wanderungen und Lageraktivitäten planst, durchführst und auswertest. Nebenbei lernst du zudem die Vorgaben von J+S und der Pfadibewegung Schweiz an ein Lagerprogramm kennen. Im Kurs ist besonders die Wanderung in der Kursgruppe ist ein Höhepunkt. Daneben dreht sich im Basiskurs alles um die Stufe, in der du leitest. Damit du möglichst gut auf deine Leitungstätigkeit vorbereitet bist, erhältst du viele Inputs zu Themen wie Kinder mit herausforderndem Verhalten, Rechte und Pflichten als Leiterin oder Leiter, Gesundheitsförderung oder Sicherheit.

J+S Leiterkurs LS/T Jugendsport ab 17 Jahren​

Futurakurs

Gegen Ende deiner Piozeit, mit 16 Jahren, erhältst du im Futurakurs einen Einblick ins Leitersein der Wolfsstufe wie auch der Pfadistufe, damit du deinen Weg findest. Es ist wichtig, dass du deine Stärken und Schwächen kennst und dir eine Meinung bilden kannst, die du auch angemessen im Team vertreten kannst. Daneben werden typische Piostufenaktivitäten nicht fehlen. Du hast im Kurs die Möglichkeit mit einer Kursgruppe Piostufenaktivitäten zu planen und zu erleben!

ab 16 Jahren

Piokurs

Du bist ein wichtiger Teil des Ganzen - deiner Equipe! Mit 14 oder 15 Jahren trittst du zu den Pios über. Höchste Zeit, den Piokurs zu besuchen! Wie eine Piostufe funktioniert und was du als Pio alles erleben kannst, lernst du nicht einfach theoretisch kennen, sondern planst im Kurs eine Piostufenunternehmung – ein nicht alltägliches Abenteuer, ganz nach deinen Ideen und Vorstellungen. Der Piostufenkurs vermittelt dir zudem hilfreiche Tipps für den Pfadialltag und regt dich dazu an, über deine Bedürfnisse nachzudenken.

ab 14/15 Jahren

Leitpfadikurs

Im Alter von 13 oder 14 Jahren, dann, wenn du Leitpfadi wirst, kannst du ein für ein Wochenende den Leitpfadikurs besuchen – dein erster Pfadi-Ausbildungskurs! Dieser Kurs wird dich darauf vorbereiten, in deinem Fähnli Leitpfadi zu sein. Du lernst deine Aufgaben und deine Rolle als Leitpfadi kennen und erlebst aktiv sämtliche Facetten des Programms der Pfadistufe.

Der Leitpfadikurs wird von verschiedenen Corps durchgeführt, das kantonale Leitpfadikurs-Weekend findet jeweils an Ostern statt.

ab 13/14 Jahren

Aufnahmetest

Ein bestandener Aufnahmetest ist Voraussetzung für den Besuch eines Basiskurses. Mit dem Aufnahmetest wollen wir erreichen, dass alle Teilnehmende eines Leiterkurses über die gleichen Mindestkenntnisse verfügen.

Die Aufnahmetest dauern 3h und finden jeweils an einem Sonntag nach den Herbst- und Osterferien statt. Anmelden kannst du dich über die MiData.

Teilnehmen kann am Test wer den 15. Geburtstag in diesem Jahr feiert – im 17. Lebensjahr kann man dann den Basiskurs besuchen. Der Aufnahmetest hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.

Der Aufnahmetest bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung. Das Lernmittel Preparix hilft bei der Vorbereitung auf den Aufnahmetest. Die Inhalte des Preparix ist auch gleichzeitig der Prüfungsstoff.

Kurse besuchen

Du möchtest einen Ausbildungskurs besuchen? Auf dieser Website findest du viele Informationen dazu. Über vieles weiss auch deine Abteilungsleitung Bescheid, wende dich zuerst an sie wenn du Fragen zu einem Kurs hast.

Falls die Fragen nicht geklärt werden können, kannst du dich immer bei ausbildung(at)pfadiluzern.ch melden.

Das gesamte Kursangebot der Pfadi Luzern findest du auf der MiData

Für Kurse anmelden

Auf der MiData kannst du dich jeweils direkt für alle kantonalen Kurse anmelden. Bitte beachte, dass deine Anmeldung für Kurse eines anderen Kantonalverbandes via ausbildung@pfadiluzern.ch laufen sollte. Nur so können wir in Rücksprache mit den Ausbildungsverantwortlichen des jeweiligen Kantonalverbandes deinen Kursplatz sicherstellen!

Kurse leiten

Falls du in einem unserer Leiterkurse mitarbeiten möchtest, bist du hier genau richtig!

Wir suchen immer wieder motivierte Leitende, die ihre Pfadierfahrung weitergeben möchten. Bitte melde dich bei Interesse für eine Mitarbeit in einem Kursteam bei ausbildung(at)pfadiluzern.ch 

Dies sind die Anforderungen, die du erfüllen solltest:

  • Du hast den Aufbaukurs bestanden
  • Du hast Erfahrung in der J+S-Lagerleitungs-Funktion auf der Wolf- oder Pfadistufe
  • Du bist interessiert weiterführende Kurse zu besuchen (Panoramakurs)